Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Zwangsarbeit
(recht.voelker und recht.straf.vollzug)
    

Von Zwangsarbeit spricht man, wenn jemand seine gesamte Arbeitskraft über eine erhebliche Zeit zur Verfügung stellen muss. Gemäß Art. 4 Abs. 2 und Abs. 3 der Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Art. 12 GG ist Zwangsarbeit grundsätzlich verboten. Erlaubt ist die Zwangsarbeit aber bei gerichtlich angeordneter Freiheitsentziehug (Art. 12 Abs. 3).

Auf diesen Artikel verweisen: Art. 12 GG [Freie Wahl des Berufes] * Arbeitspflicht * Arbeitszwang