Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
§ 233 ZPO Wiedereinsetzung in den vorigen Stand
(gesetz.zpo.buch-1.abschnitt-3.titel-4)
<< >>
    

War eine Partei ohne ihr Verschulden verhindert, eine Notfrist oder die Frist zur Begründung der Berufung, der Revision, der Nichtzulassungsbeschwerde, der Rechtsbeschwerde oder der Beschwerde nach §§ 621e, 629a Abs. 2 oder die Frist des § 234 Abs. 1 einzuhalten, so ist ihr auf Antrag Wiedereinsetzung in den vorigen Stand zu gewähren.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: wichtige prozessuale Normen * Wiederseinsetzung in den vorigen Stand * Notfrist * § 251 ZPO Ruhen des Verfahrens * § 296 ZPO Zurückweisung verspäteten Vorbringens * Stillstand des Verfahrens, ZPO * § 117 FamFG Rechtsmittel in Ehe- und Familienstreitsachen