Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Webdialer
(it.angriff)
    

Mit Webdialer werden mittlerweile Programme bezeichnet die nach Installation den Web-Zugang über eine 0190er-Nummer oder eine andere Nummer die zusätzlich Kosten verursacht herstellen.

Damit wird es mögliche über die Telefonrechnung bestimmte Angebote abzurechnen. Die Regel scheint, liest man die Presse, aber der Mißbrauch durch Anbieter zu sein. Unter unwahren Versprechungen (schneller surfen, kostenlos surfen usw.) wird der User dazu gebracht einen Webdialer zu installieren, der dann unter Umständen eine Nummer einrichtet, die schon bei der ersten Einwahl 100 Euro berechnet.

Besonders dreist sind Webdialer die sich bei entsprechender Einstellung der Software (= Microsoft) bei Besuch einer Website selbst installieren.

Seit 15.8.2003 müssen Dialer registriert sein. Unregistrierte Dialer haben keinen Anspruch auf Entgelt.

Auf diesen Artikel verweisen: Dialer/0190er-Dialer * Mehrwertdiensterufnummer/0190er * sitez