Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Vorstrafe
(recht.straf.at)
    

Von einer Vorstrafe redet man in einem Gerichtsverfahren, wenn der Täter bereits zuvor rechtswirksam strafrechlich verurteilt wurde. Vorstrafen können sich, wenn ein Zusammenhang mit dem aktuellen Delikt besteht, negativ auf die Strafzumessung auswirken.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise