Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Vorbehaltsgut
(recht.zivil.materiell.familie)
    

Mit Vorbehaltsgut wird im Güterstand der Gütergemeinschaft, das Gut bezeichnet, dass nicht wie das Gesamtgut gemeinsames Vermögen beider Gatten ist. Das Vorbehaltsgut unterliegt der Verwaltung des jeweiligen Gatten auf eigene Rechnung (§ 1418 BGB).

Vergleiche auch mit Sondergut.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Sondergut * unbenannte Zuwendungen * Gütergemeinschaft