Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Vertrauensschutz
(recht.allgemein)
    

Von Vertrauensschutz spricht man, wenn das Vertrauen eines Betroffenen in den Bestand in einer bestimmten Tatsachen- oder Rechtslage dazu führt, dass diese trotz des Vorliegens von materiell-rechtlichen Gründen nicht geändert wird.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Verwaltungsakt, mit vorläufiger/einmaliger und dauerhafter Regelung * Allgemeine Grundsätze des Verwaltungsrechts * Rückwirkung Gesetze, echte/unechte