Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Vertrag von Nizza
(recht.eu)
    

Mit Vertrag von Nizza, werden die Ergebnisse der 10monatigen Regierungskonferenz zur institutionellen Vorbereitung der EU auf die Erweiterung bezeichnet, welche am 11.12.2000 abgeschlossen wurde. Der Vertrag wurde Ende Februar 2001 unterzeichnet und ist nach Ratifikation durch alle Mitgliedsländer am 1.2.2003 in Kraft getreten.

Der Vertrag von Nizza ändert den EU-Vertrag und den EG-Vertrag.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: EG-Vertrag/AEUV * Europarecht (EU-Recht), primäres/sekundäres