Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Verhältniswahl, personalisierte
(recht.oeffentlich.staat.wahlen)
    

Mit personalisierter Verhältniswahl wird eine Verhältniswahl bezeichnet, bei der die Wähler einen bestimmten Einfluss auf die gewählten Personen haben. Dieses Prinzip wird im deutschen Wahlrecht durch die Kombination der Verhältniswahl mit der Direktwahl eines Kandidaten verwirklicht

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise