Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Unternehmensdelikt
(recht.straf.at)
    

Von einem Unternehmensdelikt spricht man von Delikten bei denen der Versuch (das "Unternehmen") des Delikts der Vollendung gleichgestellt ist (siehe § 11 Abs. 1 Nr. 6 StGB), so dass die für den Versuch vorgesehen Strafmilderung (§ 23 Abs. 2 StGB) und die Möglichkeit zum Rücktritt (§ 24 StGB) nicht anwendbar sind. Unternehmensdelikte sind z.B. § 81 StGB Hochverrat gegen den Bund, § 82 StGB Hochverrat gegen ein Land, § 307 StGB Herbeiführen einer Explosion durch Kernenergie.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise