Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Tabbed Browsing
(it)
    

Von Tabbed Browsing spricht man wenn ein Browser innerhalb eines Fenster mehrere WebSeiten auf jeweils eigenen "Karteikarten" darstellt. Die einzelnen Seiten können durch Klick auf den "Karteireiter" (= Tab) aufgerufen werden.

Das Tabbed Browsing birgt die Gefahr, dass auf einer Seite im Hintergrund ein Javascript ausgeführt wird, dass z.B. Eingabefenster über der Seite im Vordergrund öffnet, und damit den Anschein erweckt, dass die Eingabefenster zu dieser Seite gehören. So könnten z.B. Anmeldedaten für Bankseiten in die falschen Hände geraten. Es empfiehlt sich daher Seiten auf denen man vertrauliche Informationen eingibt immer in einem eigenen Fenster und nie in einem Tab laufen zu lassen.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise