Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (2)
§ 212 StGB Totschlag
(gesetz.stgb.bt.abschnitt-16)
<< >>
    

(1) Wer einen Menschen tötet, ohne Mörder zu sein, wird als Totschläger mit Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren bestraft.

(2) In besonders schweren Fällen ist auf lebenslange Freiheitsstrafe zu erkennen.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Totschlag * § 129a StGB Bildung terroristischer Vereinigungen * Tatstrafrecht/Täterstrafrecht