Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Sonderstatusstadt
(recht.oeffentlich.verwaltung.bt.kommunal)
    

Mit Sonderstatusstadt wird im hessischen Kommunalrecht eine Stadt mit mehr als 50.000 Einwohnern bezeichnet. Sonderstatutsstädte sind, im Gegensatz zu den kreisfreien Städten, kreisangehörig, übernehmen aber eine Reihe von Aufgaben, die ansonsten der Kreis wahrnimmt, z.B.:

  1. Jugendschutz
  2. Bauaufsicht
  3. Schulträgerschaft

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: kreisfreie Stadt/kreisfreie Städte