Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
praeter verba, sed secundum rationem legis
(recht.methoden und recht.allgemein.latein)
    

Davon dass eine Auslegung "praeter verba, sed secundum rationem legis" ist, spricht man, wenn die Auslegung nicht mehr vom Wortsinn gedeckt wird, aber dem Sinn des Gesetzes entspricht. Siehe auch unter teleologische Auslegung.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise