Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Sakarament
(recht.allgemein)
    

Als Sakrament werden die heiligen Institutionen einer Kirche bezeichnet. In diesen verkörpert sich nach der Vorstellung der Gläubigen die Existenz Gottes.

Zu den Sakramenten der katholischen Kirche zählen: Taufe, Firmung, Eucharistie, Bußsakrament, Krankensalbung, Weihe und Ehe (can. 840 ff CIC)

Die evangelische Kirche kennt nur Taufe und Abendmahl als Sakramente.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise