Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
risikosensitive Mindesteigenkapitalanforderung
(recht.oeffentlich)
    

Von risikosensitive Mindesteigenkapitalanforderung spricht man im Zusammenhang mit dem Reformpaket Basel II, welches fordert, dass sich die Eigenkapitalhöhe von Banken an dem Risiko der Positionen (d.h. der Verträge) orientiert

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise