Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
ratione temporis/loci/personae/materiae
(recht.allgemein.latein)
    

"ratione temporis" (lat.) bedeutet unter Berücksichtigung der Zeit. Internationale Abkommen gelten ratione temporis erst ab ihrem Inkraftreten.

"ratione loci" (lat.) bedeutet unter Berücksichtigung des Ortes, d.h. bei Normen unter Berücksichtigung der örtlichen Zuständigkeit.

"ratione personae" (lat.) bedeutet unter Berücksichtigung der Person, d.h. bei Normen unter Berücksichtigung des persönlichen Geltungsbereichs.

"ratione materiae" (lat.) bedeutet unter Berücksichtigung der SAche, d.h. bei Normen unter Berücksichtigung der sachlichen Zuständigkeit.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise