Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Ratifikation/ratifizieren
(recht.voelker und recht.oeffentlich.staat)
    

Mit Ratifikation bezeichnet man die Bestätigung eines völkerrechtlichen Vertrages durch den Bundespräsidenten, nachdem das von Bundestag und ggf. Bundesrat beschlossene Transformationsgesetz verkündet wurde.

Für weitere Einzelheiten zum Zustandekommen siehe unter Völkerrechtliche Verträge.

Auf diesen Artikel verweisen: Freizügigkeit * Ostverträge * Vertrag von Nizza * Europarecht (EU-Recht), primäres/sekundäres