Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Remote Access Service (RAS)
(it.technik)
    

Mit RAS wird ein von dem Betriebssystem Microsoft Windows NT genutztes Protokoll bezeichnet, mit dem externe Rechner über PPP, ISDN, X.25 etc. in ein internes Windows-Netzwerk eingebunden werden können. Dem mittels RAS-Client verbundenen Rechner stehen dann alle Services des lokalen Netzwerkes zur Verfügung.

Der RAS-Server muß entsprechend innerhalb des lokalen Netzwerkes installiert sein und seine Dienste über eine der Verbindungsmöglichkeiten (PPP, ISDN, X.25 etc.) anbieten.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise