Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Personalhoheit, Stadt/Gemeinde
(recht.oeffentlich.verwaltung.bt.kommunal und recht.ref.verw1)
    

In den hessischen Gemeinden/Städten liegt die Personalhoheit gemäß § 73 HGO bei dem Gemeindevorstand/Magistrat. Hier kann der Bürgermeister nur fehlerhafte Entscheidungen angreifen. Für das eingestellte Personal ist der Bürgermeister dann aber oberster Dienstherr.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise