Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Öffentlichkeitsgrundsatz im Strafprozessrecht
(recht.straf.prozess und recht.ref.straf1)
    

Im Strafprozessrecht ist die Verletzung des Öffentlichkeitsprinzip gemäß § 338 Nr. 6 StPO ein absoluter Revisionsgrund. Ein Verstoß wird aber nur angenommen bei einem Verschulden des Spruchkörpers selbst. Verwechselt ein Urkundsbeamter den Aushang, oder schliesst ein Justizangestellter versehentlich den Haupteingang zu, dann genügt dies nicht für einen Verstoß.

Siehe auch unter Öffentlichkeitsgrundsatz.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Revisionsklausur Aufbau