Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Massive Mulitplayer Online Role Playing Game (MMORPG)
(it.kultur.spiele)
    

Mit MMORPG werden online über das Internet genutzte Spiele bezeichnet, bei denen die Spieler ihre Spielfiguren in einer gemeinsamen virtuellen Realität bewegen, so dass sie interagieren können. Je nach Technik werden die virtuellen Welten entweder durch ein Grafik- oder Textinterface wiedergegeben.

MMORPGS mit graphischem Interface könnten der Anfang eines Cyberspaces sein, wie ihn z.B. Williams in seinem Roman Otherland entworfen hat. Sehr weit in diese Richtung gehen MMORPGs deren virtuelle Währung in Dollar konvertierbar ist und die damit z.B. durch "arbeiten" im MMORPG einen Nebenverdienst für das Real Life ermöglichen. Zu diesen gehört z.B. das Project Entropia.

Beispiele für MMORPGs:

  • Runescape, die ersten Missionen sind kostenfrei
  • Projcet Entropia, Software und Teilnahme sind kostenfrei, erst der Konsum in Entropia (Kauf von Kleidung, Wohnungen etc.) kostet Geld.
  • SecondLife, Software ist frei, der Basisaccount kostet einmalig 9,95 US-Dollar.

Auf diesen Artikel verweisen: MMORPG * AFAIK * Otherland