Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Londoner Schuldenkonferenz
(recht.voelker)
    

Londoner Schuldenkonferenz ist die Bezeichnung für im Februar 1952 begonnenen Verhandlungen über das Einstehen der BRD für die Auslandsschulden der Vor- und Nachkriegszeit. Sie wurde mit dem Londoner Schuldenabkommen abgeschlossen.

Auf diesen Artikel verweisen: Friedensvertrag