Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Lizenzanalogie
(recht.zivil.materiell.schuld.bt)
    

Mit Lizenzanalogie bezeichnet man eine Möglichkeit der Schadensberechnung bei der Verletzung von gewerblichen Schutzrechten (z.B. Markenrecht und Urheberrecht), bei der die Schadenshöhe auf den Betrag festgesetzt wird, der den Kosten für eine reguläre Lizenzierung der Nutzung des verletzten Rechts entspricht (BGH, Urteil v. 23.06.2005 -I ZR 263/02).

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise