Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
lex dubia non obligat
(recht.allgemein.latein und recht.geschichte)
    

Mit lex dubia non obligat wird der Grundsatz bezeichnet, dass ein zweifelhaftes Gesetz nicht verbindlich ist. Im modernen deutschen Recht führt ein zweifelhafter Wortlaut "nur" zur Auslegung, aber nicht zu einer Ungültigkeit des Gesetzes.

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise