Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Leasing
(recht.zivil.materiell.schuld.bt)
    

Mit Leasing bezeichnet man die Überlassung eines Wirtschaftsgutes (Fahrzeuge, Maschinen, Gebäude usw.) an einen Leasingnehmer gegen Entgelt.

Was hier grundsätzlich nach einem Mietvertrag klingt kann rechtlich, je nach Ausformung, unterschiedlich zu qualifzieren sein.

  • Finanzierungsleasing (wird z.T. als Darlehen eingeordnet)
  • Operatingleasing
  • Immobilienleasing
  • Herstellerleasing
  • Null-Leasing

Auf diesen Artikel verweisen: Cross Border Leasing (CBL)