Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Landgericht, Strafsachen
(recht.straf.prozess)
    

Die Landgerichte sind in Strafsachen gemäß § 74 GVG zuständig für alle Verbrechen, die nicht zur Zuständigkeit der Amtsgerichte oder des Oberlandesgerichts gehören. D.h. immer dann wenn die Straferwartung über 4 Jahren liegt und keiner der Fälle des § 120 GVG gegeben ist. Für bestimmte Verbrechen (z.B. Mord, Totschlag oder sexueller Missbrauch mit Todesfolge) ist gemäß § 74 Abs. 2 GVG eine am Landgericht eingerichtete Kammer als Schwurgericht zuständig.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Zuständigkeit, sachlich/örtlich Strafrecht * Landgericht (LG) * unzuständiges Strafgericht * Strafkammer * Amtsgericht, Strafsachen * Haftbefehl * Schwurgericht