Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Kultushoheit/Kulturhoheit
(recht.oeffentlicht.staat)
    

Mit Kultushoheit wird die Gesetzgebungskompetenz und die Verwaltungskompetenz der Länder für den Bereich der Kultur bezeichnet. Im wesentlichen zählen dazu die Kompetenz für Schulen, Hochschulen, Rundfunk und Fernsehen. Diese Kompetenzen ergeben sich aus Art 30 und Art. 70 Abs. 1 GG iVm mit fehlenden Kompetenzuweisungen an den Bund in Art. 73 und Art. 74 GG.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise