Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Kapitalerhöhung, GmbH
(recht.notar)
    

  • Rubrum
  • erschienen:
    1. Anton Brösel ...
    2. Bernd Bufi ...
  • Einberufung einer Gesellschafterversammlung unter Verzicht auf Form- und Ladungsvorschriften und beschlossen sodann:
  • Erhöhungsbeschluss gemäß § 53, 55 GmbhG, von um auf
  • Zulassung der Übernahme
  • Satzungsänderung
    § 2 der Satzung lautet nun wie folgt:
  • Übernahmerklärung: Der Beteilige zu 1)

Anmeldung zum Handelsregister

An das
Amtsgericht B-Stadt
Handelsregister B

Melde ich als Geschäftsführer der XY GmbH unter Überreichung
  1. Des Gesellschafter und Übernahmebeschlusses
  2. eine Liste der übernehmenden Gesellschafter
  3. eine vollständige Gesellschafterliste mit Bescheinigung des Notars gemäß § 40 II 2 GmbHG
  4. die geänderte Satzung mit der Bescheinigung nach § 54 GmbhG
an:
  1. Das Stammkapital der Gesellschaft wurde von 25.000,- um 30.000,- auf 65.000,- erhöht.
  2. Die Einlagen wurden gemäß § 7 Abs. 2 und Abs. 3 bewirkt und befinden sich in der freien Verfügung des Geschäftsführers.
  3. § 2 der Satzung wurde geändert.
Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise