Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (2)
judex non calculat
(recht.allgemein.latein und recht.allgemein.grundsatz und recht.zivil.formell.prozess)
    

Mit Judex non calculat (lat., der Richter rechnet nicht) werden verschiedene Grundsätze bezeichnet. Zum einen der Grundsatz, dass sich Gerechtigkeit nicht durch rechnen ermitteln lässt und zum anderen der Grundsatz, dass Berechnungen im Urteil nicht in Rechtskraft erwachsen und jederzeit geändert werden können (§ 319 Abs. 1 ZPO neuesFenster).

Judex non calculat wird auch scherzhaft gebraucht, wenn Juristen sich verrechnen.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise