Wir benutzen Cookies um Inhalte und Werbung zu personalisieren und die Seitennutzung zu analysieren. Wir teilen diese Informationen über google adsense mit unseren Werbepartnern.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
IP-Nummer/IP-Adresse
(it.technik)
    

Mit IP-Nummer wird eine Nummer bezeichnet, über die jeder Rechner im Netz zu erreichen und eindeutig identifizierbar ist. Bsp. 128.55.12.3.

Für die Vergabe von IP-Nummern siehe unter IP-Vergabe.

Für den privaten Bereich gibt es gemäß RFC 1597 drei IP-Nummern-Blöcke:

  • 10.0.0.0 bis 10,.255.255.255 (Class A)
  • 172.16.0.0 bis 172.31.255.255 (Class B)
  • 192.168.0.0 bis 192.168.255.255 (Class C)
die im Internet nicht geroutet werden. Mit diesen IP-Adressen kann man private oder firmeninterne Netzwerke aufbauen. Der Zugang zum Internet ist mit einem Rechner mit einer solchen IP ist nur über sog. Proxys möglich.

Unabhängig von den IP-Nummern sind die hardwareabhängigen MAC-Adressen.

Auf diesen Artikel verweisen: sharehoster * dynamische IP * IPv4 * Domain/Domain-Name * Domain Name System (DNS) * statische IP-Adresse * Port * konnektieren * Evernet * Anonym Surfen, Warum * IP-Vergabe * Domaininhaber/owner-c