Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (1)
Intervention/Interzession
(recht.voelker)
    

Von einer Intervention spricht man, wenn ein oder mehrere Staaten in die Verhältnisse eines anderen Staates ohne dessen Zustimmung eingreifen. Bittet der betroffene Staat um diesen Eingriff, spricht man von einer Interzession.

Gemäß Art. 2 Abs. 7 der Charta der vereinten Nationen haben die Vereinten Nationen kein Recht zur Intervention. Davon ausgenommen sind Zwangsmaßnahmen der Vereinten Nationen.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise