Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Industrie und Handelskammer (IHK)
(recht.oeffentlich.verwaltung.bt)
    

Mit Industrie- und Handelskammer wird der gesetzlich vorgeschriebene Zusammenschluss von Gewerbetreibenden bezeichnet, dessen Aufgabe die Vertretung des Gesamtinteresses der ihnen angehörigen Gewerbetreibenden ist. Die IHK ist eine öffentlich-rechtliche Körperschaft in der die Mitigliedschaft Pflicht ist (siehe unter Zwangsmitgliedschaft).

Auf diesen Artikel verweisen: Handelskammer * Körperschaften des öffentlichen Rechts, rechtsfähige * Börsenaufsicht * Zwangsmitgliedschaft in öffentlich-rechtlichen Verbänden