Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
in dubio pro reo judicandum est
(recht.straf.prozess)
    

Im Zweifel für den Angeklagten. Hat das Gericht bei der Beweiswürdigung Zweifel an der Schuld des Angeklagten, so darf es ihn nicht verurteilen.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Wahlfeststellung * in dubio mitius * Strafprozess, Verfahrensgrundsätze * Kausalität, Strafrecht