Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Historische Rechtsschule
(recht.geschichte.19 und recht.philosophie)
    

Als historische Rechtsschule wird eine Auffassung bezeichnet, die davon ausgeht, dass das Recht nicht naturgegeben sei (Naturrecht), sondern historisch gewachsen. Begründer der historischen Rechtsschule war Savigny. Die historische Rechtsschule favorisierte das Pandektenrecht als einheitliches Zivilrecht für alle deutschen Fürstentümer im Gegensatz zu einer Neugesetzgebung, wie sie Thibaut vorschlug.

Jhering hat die historische Rechtsschule dann zur soziologischen Rechtsschule weiterentwickelt.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Puchta, Georg Friedrich * Pandektenrecht/Pandektistik * Thibaut, Justus * Savigny, Friedrich Carl von