Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
hinkende Ehe
(recht.zivil.materiell.familie)
    

Von einer hinkenden Ehe spricht man, wenn eine Ehe mit Auslandsbezug in einem Staat anerkannt wird und im anderen nicht.

Beispiel: A und B sind aus dem Land S und haben ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland. Sie heiraten nach deutschem Recht standesamtlich. In S ist aber für die Anerkennung der Ehe eine religiöse Zeremonie vorgeschrieben. Daher wird die Ehe nur in Deutschland aber nicht in S anerkannt.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise