Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Hindenburg, Paul von
(recht.geschichte.20)
    

Deutscher Generalfeldmarschall und Politiker, geb. 2. Oktober 1847 in Posen; gest. 2.8.1934 auf Gut Neudeck, Ostpreußen). Führte im ersten Weltkrieg die Oberste Heeresleitung. Hindenburg wurde 1925 nach Friedrich Ebert zum zweiten Reichspräsidenten der Weimarer Republik gewählt. Nach seiner Wiederwahl im Jahr 1932 ernannte er 1933 Adolf Hitler zum Reichskanzler und beendete damit faktisch die Weimarer Republik.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Dolchstoßlegende * Hitler, Adolf * Weimarer Republik