Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Haftung im Straßenverkehr
(recht.zivil.materiell.schuld.bt)
    

Neben der zivilrechtlichen Haftung aus § 823 BGB sind im Straßenverkehr noch die Normen des StVG zu beachten.

§ 7 StVG legt dem Halter eine Gefährdungshaftung auf und § 18 StVG sieht für den Fahrer eine Haftung für vermutetes Verschulden vor. Die Verschuldensvermutung kann aber gemäß § 18 Abs. 1 S. 2 durch den Fahrer wiederlegt werden.

Bei Schwarzfahrt greift die Regelung des § 7 Abs. 3 StVG ein.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise