Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Grundrechtsverpflichtete
(recht.oeffentlich.grundrechte)
    

Grundrechtsverpflichtet ist, wer an die Grundechte gebunden ist. Das ist gemäß Art. 1 Abs. 3 GG der Staat.

Damit gelten die Grundrechte grundsätzlich nicht zwischen Privaten. D.h. ein Vermieter muß bei der Auswahl der Mieter nicht den Gleichheitssatz des Art. 3 GG beachten.

Dass es trotzdem zu einem Einfluss der Grundrechte kommt liegt an der Drittwirkung der Grundrechte, deren Konstruktion streitig ist (siehe Pieroth/Schlink, Rn. 59) bzw. an einfachgesetzlichen Ausformungen die auch Private verpflichten, wie dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz.

Weiteres unter Drittwirkung.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise