Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Gehalt/Lohn
(recht.zivil.materiell.schuld.bt.arbeit)
    

Mit Gehalt wird der Entgeltanspruch eines Angestellten bezeichnet, während der Entgeltanspruch von Arbeitern Lohn genannt wird.

Gab es früher aufgrund dieses Unterschieds Ungleichbehandlungen, so sind diese mittlerweile vom Gesetzgeber als überholt erkannt und beseitigt worden. Z.B. wurde das "Lohnfortzahlungsgesetz" durch das "Entgeltfortzahlungsgesetz" ersetzt.

Auf diesen Artikel verweisen: Umgruppierung/Abgruppierung * Lohn