Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Fristberechnung, ZPO
(recht.)
    

Gemäß § 222 ZPO sind für die Fristberechung bei eigentlichen Fristen die Regeln des BGB (§ 187 ff BGB) anwendbar. Sollte das Fristende auf einen Sonntag oder allgemeinen Feiertag fallen gilt zusätzlich § 222 Abs. 2 ZPO.

Beispiel: Klagezustellung am 4.1. Die Klagezustellung ist ein Ereignis gemäß § 187 Abs. 1 BGB. Fristbeginn ist daher der 5.1. Fristablauf ist gemäß § 188 Abs. 2 BGB der 18.1. um 24:00 Uhr.

Auf diesen Artikel verweisen: Fristen, prozessuale