Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
freibleibend
(recht.zivil.materiell.schuld.at)
    

Mit freibleibend wird eine Angebot bezeichnet, bei dem sich der Anbietende nicht binden will (§ 145 BGB). Wird ein solches Angebot angenommen kann der Anbietende noch durch unverzüglichen Widerspruch das Zustandekommen eines Vertrages verhindern.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Freizeichnungsklausel