Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
§ 211 FamFG Örtliche Zuständigkeit
(gesetz.famfg.buch-2.abschnitt-7)
<< >>
    

Ausschließlich zuständig ist nach Wahl des Antragstellers

  1. das Gericht, in dessen Bezirk die Tat begangen wurde,
  2. das Gericht, in dessen Bezirk sich die gemeinsame Wohnung des Antragstellers und des Antragsgegners befindet oder
  3. das Gericht, in dessen Bezirk der Antragsgegner seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.
  4. Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise