Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Fake
(it.kultur.verhalten)
    

Fake ist das englische Wort für Betrug. Im Internet, insbesondere im Chat, wird fake als Bezeichnung für eine Person verwandt, die die Freiheit des Systems nutzt um ihre Wünsche hinsichtlich ihrer Eigenschaften zu verwirklichen.

Fakes, insbesondere solche die über ihr Geschlecht täuschen, sind nicht sehr beliebt im Chat. Allerdings beruht das auf einer Verwechslung von virtueller und realer Welt. Soweit es sich nicht um eine Kontaktanbahnung für einen Realweltkontakt handelt, d.h. soweit sich der gesamte Kontakt im virtuellen Raum abspielt, gibt es keinen Grund fakes zu diskriminieren. Ist doch der virtuelle Raum des Internet der ideale Raum um die in der realen Welt gegebenen Beschränkungen des Körpers zu überschreiten und so Grenzgänge zu ermöglichen, die einem der eigene Körper sonst nicht erlaubt.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: keine Verweise