Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (3)
Elysee-Vertrag
(recht.voelker.vertrag)
    

Mit Elysee-Vertrag wird der unter Adenauer und De Gaulle geschlossene Vertrag zwischen Deutschland und Frankreich über die deutsch-französische Zusammenarbeit vom 22.01.1963 bezeichnet. Er legt eine Zusammenarbeit, Information und Konsulation auf den Gebieten Außenpolitik, Verteidigung, Erziehungs- und Jugendpolitik fest. Vertragsbestandteil ist auch, dass sich die deutschen und französischen Staats- und Regierungschefs mindestens zweimal im Jahr treffen.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Völkerrechtlicher Vertrag