Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (2)
EG-Vertrag/AEUV
(recht.eu)
    

Mit EG-Vertrag wird der Vertrag vom 25.3.1957 bezeichnet, der der Europäischen Gemeinschaft zugrunde liegt. Ursprünglich wurde er als EWG-Vertrag bezeichnet (Vertrag zur Gründung der europäischen Wirtschaftsgemeinschaft).

Mit dem Amsterdamer Vertrag wurde die Zählung der Paragraphen geändert. Weiterhin wurde der EG-Vertrag durch den Vertrag von Nizza geändert. Die nächste Änderung erfolgte mit dem Vertrag von Lissabon, mit dem der EG-Vertrag in Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) umbenannt wurde.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Vertrag von Amsterdam (EU-Vertrag) * Vertrag von Nizza * EGV * Europarecht (EU-Recht), primäres/sekundäres