Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Drittschuldnererklärung
(recht.zivi.formell.zwangsvollstreckung)
    

Mit Drittschuldnererklärung wird die Erklärung eines Drittschuldners gemäß § 840 ZPO über den Bestand und die Durchsetzbarkeit einer gepfändeten Forderung bezeichnet. Die Drittschuldnererklärung ist eine Obliegenheit des Drittschuldners. Bei Verletzung entsteht dem Gläubiger ggf. ein Schadensersatzanspruch nach § 840 Abs. 2 S. 2 ZPO.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Einziehungsklage/Drittschuldnerklage