Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Drei berichtigende Worte des Gesetzgebers und ganze Bibliotheken werden zu Makulatur
(recht.geschichte)
    

"Drei berichtigende Worte des Gesetzegebers und ganze Bibliotheken werden zu Makulatur" ist ein Ausspruch des Staatsanwaltes v. Kirchmann im Jahr 1847, anläßlich seines Vortrages über die "Wertlosigkeit der Jurisprudenz als Wissenschaft".

Auf diesen Artikel verweisen: Ein Federstrich des Gesetzgebers (...)