Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Depotgeschäft
(recht.)
    

Mit Depotgeschäft (= Effektenverwahrung) bezeichnet man einen Vertrag über die Verwahrung von Effekten bei einem Kaufmann. Für einen solchen Vertrag gelten die besonderen Vorschriften des Depotgesetzes. Als Bankgeschäft darf das Depotgeschäft nur von Kreditinstituten betrieben werden.

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Bankgeschäft * Verwahrung/Obhut * Depotschein/Depotbescheinigung