Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Defence Planning Guidance
(recht.allgemein.politik)
    

Wolfowitz hat 1992 in der sog. "Defense Planning Guidance", ein regelmäßig erstellter Bericht des amerikanischen Außenministeriums, folgende Vorstellungen formuliert (zitiert nach Fröhlich, FAZ v. 10.4.2003, S. 8):

"Unser Hauptziel ist die Verhinderung des (Wieder-) Aufstieges eines Rivalen (durch die Sicherung der eigenen militärisch-technologischen Überlegenheit). Dies ist die Grundprämisse der neuen regionalen Verteidigungsstrategie und verlangt jede Anstrengung, feindliche Mächte an der Kontrolle einer Region und ihrer Ressourcen sowie damit verbundenen globalen Machtambitionen zu hindern. Diese Regionen schließen Westeuropa, Ostasien, das Territorium der früheren Sowjetunion und Südwestasien ein."

Weiterhin verlangt Wolfowitz, die Sicherung amerikanischer globaler Interessen und die Verbreitung "amerikanischer Werte" durch Unterstützung demokratischer Regierungsformen und offener Wirtschaftssysteme. Die Interessen werde mit "Zugang zu den wichtigsten Rohstoffen, besonders den Ölvorkommen am Persichen Golf; die Verhinderung der Verbreitung von Massenvernichtungswaffen und ballistischen Raketen; die Abwehr von Bedrohungen amerikanischer Bürger durch den Terrorismus, regionale loder lokale Konflikte; und die Bekämpfung des organisierten und internationalen Rauschgifthandels".

Um das zu erreichen, soll sich die amerikanische Regierung unilaterales, gegebenfalls präventives Handeln vorbehalten: "Kollketive Maßnahmen sind begrüßenswert, (...) künftige Koalitionen dürften jedoch verstärkt auf bestimmte Konfliktszenarien zugeschnittene 'Ad-hoc-Versammlungen' von Handlungswilligen sein. (...) the US should be prepared to `preempt` the use of nuclear, biological or chemical weapons".

Auf Anweisung des weißen Hauses wurde dieses Dokument allerdings "entschärft" bevor es offizielle Politik wurde (aaO).

Auf diesen Artikel verweisen: Grundlinien der Außenpolitik der USA