Hinweis nach DSGVO: Diese Website verwendet nicht personalisierte Anzeigen von Google Adsense und im Zusammehang damit Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
logo mit Text lexexakt.de Werbung:
Artikel Diskussion (0)
Cyberpunk
(it.kultur.literatur)
    

Ein von William Gibson in seinem Roman "Newromancer" genutzter Begriff, für desillusionierte jugendliche Hacker in einem endzeitlichen VR-Umfeld.

Ursprünglich kommt der Begriff Cyperpunk vom Titel einer Kurzgeschichte von Bruce Bethke.

Der Begriff wurde dann zur Bezeichnung für eine ganze Untergattung der Science-Fiction-Literatur, deren Gegenstand Zukunftswelten sind, in denen weltumspannende Netzwerke und Hacker meisten vor dem Hintergrund einer Gesellschaft in Auflösung die Hauptrolle spielen.

Autoren des Cyperpunk

Werbung:

Auf diesen Artikel verweisen: Otherland